Porträt

Gründung

Mitglieder der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL ®) mit Sitz in Hannover, einer unabhängigen außeruniversitären raumwissenschaftlichen Einrichtung mit Servicefunktion für die Forschung, gründeten im Jahre 1989 den Förderkreis für Raum- und Umweltforschung (FRU).

Vorstand (2018 - 2021)
Vorsitzende: Prof. Dr.-Ing. Ulrike Weiland
Stellv. Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Jörg Knieling
Schriftführer: N.N.
Als Generalsekretär der ARL: Prof. Dr. Rainer Danielzyk

Aufgaben und Ziele

Der Verein fördert die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis der raum- und umweltbezogenen Forschung und Planung. Ausgangspunkt ist die Erkenntnis, dass die zukunftssichere Nutzung und der Schutz der unvermehrbaren Ressourcen Raum und Umwelt des intensiven Dialogs zwischen den relevanten Fachdisziplinen sowie zwischen Wissenschaft und Anwenderseite (insbesondere Verwaltung und Politik) bedürfen.

Im Rahmen dieser generellen Aufgabe richtet der Verein seine Bemühungen besonders auf die Förderung des Nachwuchses in Forschung und Planungspraxis. Er setzt sich für dessen Teilhabe am Informationsnetzwerk und Einbezug in die Tätigkeit der Akademie für Raumforschung und Landesplanung ein.

Aktivitäten

Die Ziele des Vereins werden umgesetzt durch

Weitere Informationen

Förderkreis für Raum- und Umweltforschung (FRU)
Vereinigung von Freunden der Akademie für Raumforschung und Landesplanung e. V.
Prof. Dr. Rainer Danielzyk
Hohenzollernstraße 11
30161 Hannover

Tel. 0511 34842-37
Fax 0511 34842-41
Kontakt per E-Mail


© 2005-2006 FRU
Diese Datei wurde zuletzt geändert am: 17.02.2018